Ernährung und die 5 Sinne

Riechen und Schmecken

Startseite KinderErnährung und die 5 sinneRiechen und Schmecken
Step 1 of 7

Die Geruchswahrnehmung

Unglaubliche Fähigkeiten
Mit ihren 30 Millionen Geruchszellen kann die Nase schon kleinste Mengen unterschiedlicher Aromen und Gerüche wahrnehmen.

Kaffee enthält ca. 800 Geruchsstoffe, von denen wir allerdings nicht alle identifizieren können. Manchmal erkennen wir aber ein Lebensmittel schon aufgrund weniger Moleküle.

Ist der Geruchssinn wichtig?
Pomme de terre carotteDer Geruchssinn ist von entscheidender Bedeutung, um ein Nahrungsmittel zu geniessen. Schliesst Du z.B. die Augen und hältst Dir die Nase zu, dann stellst Du keinen Unterschied mehr zwischen einer Kartoffel und einer Karotte fest, wenn Du sie isst.


Vielleicht hast Du schon bemerkt, dass alle Lebensmittel ein wenig gleich schmecken, wenn Du erkältet bist und Deine Nase verstopft ist?

Warum wecken Gerüche Gefühle und Erinnerungen?
Gerüche können längst vergessene Ereignisse in Erinnerung rufen, etwa die Erinnerung an eine Speise. Der Grund dafür liegt in der Verbindung der Gehirnteile, die für die Gerüche zuständig sind, mit dem Gedächtnis.

Share this