Über uns

Essen und Ernährung heute Themen von zentraler Bedeutung sind.

Der Gesellschaft stellen sich hier – besonders mit Blick auf die Gesundheit – immense Herausforderungen mit vielfältigen Auswirkungen. Vor diesem Hintergrund wollen wir einen Beitrag für die Allgemeinheit leisten und das Wissen über diese Themen erweitern.

Mehr als ein Museum.

Seit über 30 Jahren sammeln wir im Alimentarium Wissen und Erfahrungen, die uns heute zur ersten Adresse für kulturelle, historische, soziale oder wissenschaftliche Fragen rund um das Thema Essen und Ernährung machen. Um diesem Anspruch langfristig zu genügen, erfinden wir uns immer wieder von neuem und stecken uns neue Ziele. Heute heissen wir unsere Besucher nicht nur mit einer Dauerausstellung und thematischen Veranstaltungen willkommen, sondern wir haben zusätzlich eine pädagogische Online-Plattform mit Lerninhalten geschaffen: die Alimentarium Academy.

Academy video

Wissen teilen

Die Alimentarium Academy soll unser Wissen und unsere Kenntnisse weitergeben. Hoher Anspruch und Begeisterung für den Austausch mit unserem Publikum leiten uns dabei. Geht es darum, zu sensibilisieren, Neugier zu wecken, zum Nachdenken anzuregen oder die Kenntnisse zu erweitern... dann wird Ihnen die Academy ein echter pädagogischer Partner sein. Kinder, Erwachsene und Lehrkräfte - alle kommen hier zum Erfolg!

Ein einzigartiger pädagogischer Ansatz

Ein innovatives, vernetztes und kostenloses Instrument... verbirgt sich hinter dem neuartigen Lernprogramm. Dieser komplette Online-Lernkosmos eröffnet Erwachsenen, Kindern und auch Lehrkräften Zugang zu zahlreichen Inhalten:

  • Unterrichts-Videos
  • Thematische Infodateien
  • Aktivitäten für den Unterricht
  • Virtuelle Klassenzimmer
  • Wissenstests
  • eigens für die Kleinsten entwickelte Spiele.

Das pädagogische Programm richtet sich selbstverständlich am Lehrplan aus. Und damit sie für möglichst viele zugänglich ist, steht die Academy in 3 Sprachen zur Verfügung: Englisch, Französisch und Deutsch.

Die Lernwelt der Academy stellt das Kind in den Mittelpunkt. Die Inhalte berücksichtigen deshalb in Konzeption und Gestaltung, wie die Jüngsten lernen.


Ursula Zeller, Alimentarium Director

Anerkanntes Fachwissen

Um Inhalte von höchster Relevanz und Qualität anzubieten, greift die Academy auf ein Netz von Experten, Professoren, Forschern und Ernährungswissenschaftlern zurück. Mit ihrer Hilfe haben Sie Zugang zu intelligenten Inhalten, die eigens für ihre Wissbegierde konzipiert und geschaffen wurden. Nutzen Sie dieses freie Angebot JETZT...

Experts

Nathalie Martin

Nathalie Martin

Leiterin der Forschungsgruppe für sensorische Wissenschaften, Nestlé Forschungszentrum, Lausanne

Wafa Badran Amstutz

Wafa Badran Amstutz

Ernährungsberaterin, Schweizerische Gesellschaft für Ernährung (SGE)

Axel Syrbe

Axel Syrbe

Forschungsgruppenleiter, Lebensmittelwissenschaft und -technologie, Nestlé Forschungszentrum, Lausanne

Kristin Verbeke

Kristin Verbeke

Professorin, Translationale Forschung im Bereich der Magen-Darm-Störungen, KU Leuven

Vincent Barras

Vincent Barras

Professor, Institut für Medizingeschichte und Gesundheitswesen der Universität Lausanne

Christophe Déprés

Christophe Déprés

Dozent für Umweltwirtschaft, Université Clermont Auvergne, VetAgro Sup